Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf
Fehmarn

Urlaub an der Ostsee. Hier finden Sie 18 Ferienhäuser unde Ferienwohnungen auf Fehmarn.

Urlaub auf Fehmarn - Natur und Entspannung am Ostseestrand

Die hübsche Ostseeinsel Fehmarn ist bekannt für seinen herben, nordischen Charme, seine kilometerlangen feinsandigen Strände mit ihren bequemen Strandkörben, seine köstlichen Spezialitäten sowie die gastfreundlichen Insulaner. Umgeben von knapp 80 Kilometer Strand bietet Fehmarn alles, was Sie sich für einen entspannten Ostseeurlaub wünschen. Wenn Sie das maritime Lebensgefühl, das Rauschen des Meeres sowie lange Strandspaziergänge lieben, sind Sie auf Fehmarn, der Krone der Ostsee bestens aufgehoben. Ob als Single oder mit der ganzen Familie, in einer gemütlichen Ferienwohnung oder einem gemütlichen Ferienhaus auf Fehmarn genießen die die Vorzüge eines individuellen Urlaubs im eigenen Tempo. Die Ostseeinsel gilt als eines der sonnenreichsten Ferienziele Deutschlands. Doch auch wenn die Sonne gerade mal nicht lacht, gibt es viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen.

Strände und Sehenswürdigkeiten auf Fehmarn

In erster Linie gilt Fehmarn als Urlaubsparadies für Badenixen, Wasserratten und Sonnenanbeter. Touristischer Mittelpunkt der Insel ist der belebte Südstrand. Der großzügige breite Sandstrand hat einen einzigartigen Lagunencharakter, denn sein flach abfallendes Ufer ist ideal für entspannte Strandtage mit kleinen Kindern. Der helle, schwere Sand ist ideal zum Bauen von phantasievollen Sandburgen und natürlich werden hier zahlreiche Vergnügungs- und Wassersportmöglichkeiten angeboten. Gemütliche Restaurants und Snackbars laden zum Genießen und Verweilen ein. Wenn Sie einen Urlaub mit Hund in einer Ferienwohnung auf Fehmarn planen, ist die Insel genau das richtige Reiseziel, denn die Insel verfügt über drei spezielle Hundestrände. Lassen Sie Ihren Vierbeiner nach Herzenslust am Strand toben und buddeln und nach den Wellen schnappen. Hier fühlt sich Ihr bester Freund im wahrsten Sinne des Wortes pudelwohl. Auch einige interessante Sehenswürdigkeiten birgt die Ostseeinsel. Neben ihrem Wahrzeichen, der Fehmarnsund-Brücke warten beeindruckende Leuchttürme, traumhafte Kirchen und eine Reihe interessanter Museen auf Ihren Besuch, während Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus auf Fehmarn verbringen.

Aktivitäten auf Fehmarn

Die 185 Quadratkilometer große Ostseeinsel bietet ein rund 170 Kilometer langes Wander- und Radwegenetz durch eine herrliche Naturkulisse aus Feldern, Wiesen und zauberhaften Dünenlandschaften. Bei Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung auf Fehmarn bieten sich ausgedehnte Radtouren für die ganze Familie an. Zur Orientierung erhalten Sie überall den übersichtlichen Insel-Touren-Plan. Hier sind alle Radwege und spezielle Themen-Rundtouren übersichtlich eingetragen. Diese Themen Touren sind ein Erlebnis für große und kleine Radelfans. So gibt es beispielsweise die Wasservogel Tour, die Häfentour oder die Sundbrückentour. Übrigens: Viele Privatunterkünfte bieten auch Leihräder oder Transferdienste an. Erkundigen Sie sich in Ihrem Ferienhaus auf Fehmarn nach diesem Service. Für mehr Action während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung auf Fehmarn sorgt die temporeiche Kart Racingbahn Fehmansund. Die Kart Halle in der Nähe des Hafens von Burgstaaken sorgt für Fahrspaß pur. Kletterspass für Jung und Alt verspricht die Silo Climbing Kletteranlage, auf der man gesichert auf bis zu 40 Meter hohe Getreidesilos klettern kann. Versäumen Sie außerdem nicht, während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus auf Fehmarn einen Besuch im Golf Adventure Park, einer ziemlich abenteuerlichen Minigolfanlage mit ungewöhnlichen Hindernissen.

Gastronomie auf Fehmarn

Kulinarisch lässt die hübsche Ostseeinsel keine Wünsche offen. Hier kommen Sie voll und ganz auf Ihre Kosten, was Schlemmen und Genießen angeht. Wenn Sie also Ihren Urlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung auf Fehmarn verbringen, müssen Sie nicht zwangsläufig selbst kochen, auch wenn die modern ausgestatteten Küchenbereiche dies natürlich auch ermöglichen. Für den kleinen Hunger finden sich auf Fehmarn unzählige Bistros, Imbissbetriebe oder kleine Snackbars. Auch die Auswahl an gemütlichen Eiscafés wird Sie überraschen und natürlich finden sich auf Fehmarn viele Restaurants mit einem großen Angebot an internationalen und regionalen Spezialitäten. Eine breitgefächerte gastronomische Auswahl bietet

, das Zentrum der Insel. Im gemütlichen Ortskern mit seinen schönen kleinen Gassen genießen Sie in gemütlichem Ambiente alles, was das Herz begehrt und natürlich findet sich hier auch eine reiche Auswahl an köstlichen frischen Meeresfrüchten.

Fehmarn-Tipps

Auf Fehmarn finden zahlreiche Veranstaltungen statt, die Sie während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung auf Fehmarn nicht verpassen sollten. So eröffnet beispielsweise Anfang Mai das große Surf-Festival die Sommersaison am Südstrand. Anfang Juni lockt der berühmte Fehmarn-Marathon unzählige Besucher auf die Insel und ebenfalls im Juni findet das große Stadtfest in Burg statt. Während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus auf Fehmarn lohnt sich auch ein kleiner Abstecher nach Dänemark. Die Fähre ab Puttgarden nach Rödby legt mehrmals täglich ab.