Ferienhäuser und Ferienwohnungen in
Schlei

Genießen Sie Ihren Urlaub mit der Familie in Kappeln oder Schleswig. Wählen Sie unter 13 Ferienhäusern und Ferienwohnungen Ihre Traumunterkunft an der Schlei. 

Erholsamer Ostseeurlaub am Ufer der Schlei

Die Schlei als Deutschlands längster Ostseefjord ist ein besonders reizvolles Urlaubsziel. In Schleswig-Holstein gelegen, trennt das 40 km lange Gewässer die beiden Landschaften Angeln und Schwansen. Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, die berühmte Wikingersiedlung Heithabu, der Dom St. Petri und das Schloss Gottorf sind kulturelle Highlights, die Reisende sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Mit einem Ferienhaus an der Schlei können Sie sich den Wunsch nach einem erholsamen Urlaub an der Ostsee erfüllen. Ortschaften wie Maasholm, Schleswig oder das Ostseebad Schönhagen punkten in dieser Hinsicht mit idyllischen Stränden, einer großen Auswahl an Restaurants und Geschäften sowie zahlreichen Freizeitaktivitäten. Eine vielversprechende Alternative zum Ferienhaus ist eine Ferienwohnung an der Schlei mit hohem Komfort und vor allem für Kurzurlaubern empfehlenswert.

Entspannung pur in Maasholm

Die kleine Gemeinde Maasholm an der Schleimündung war einst eine Insel gewesen und ist bis heute nur über einen Damm erreichbar. Durch diese exponierte Lage können Familien mit Kindern die schöne Landschaft in vollen Zügen genießen. Ein schöner Sandstrand zum Baden, großzügig gestaltete Spielplätze, Restaurants mit regionalen Gerichten und gut ausgebauten Radwege für Ausflüge in die Umgebung bieten jede Menge Abwechslung. Überregionale Bekanntheit genießt dabei die St. Petri Kirche in Maasholm, die entgegen vieler Vermutung erst 1952 erbaut wurde. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Schlei können Sie wunderbare Tage verleben.

Hafenstadt Kappeln mit faszinierendes Sehenswürdigkeiten und Hafen

Die direkt am Schleiufer gelegene Stadt Kappeln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region. Insbesondere die Nähe zur Ostsee und die hiesigen Sportboothäfen macht die Stadt für Urlauber so attraktiv. Für Ausflüge zu Wasser oder Angelabenteuer eignet sich Kappeln perfekt. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich dabei das Segeln, das auch Sie unter Anleitung für sich entdecken können. Die Sehenswürdigkeiten des Ortes wie die Holländermühle aus dem Jahr 1888, die spätbarocke St. Nicolaikirche und der berühmte Heringszaun als Zeugnis des Fischfangs aus dem 15. Jahrhundert versprechen abwechslungsreiche Tage in Kappeln. Auch wenn die Stadt sehr lebhaft erscheint mit ihren Restaurants und Cafés, findet sich stets ein passendes Ferienhaus an der Schlei, das ausreichend Ruhe und Erholung garantiert.

Naturparadies Schönhagen: Ostseebad auf der Halbinsel Schwansen

Ein Geheimtipp für einen Urlaub an der Ostsee ist Ostseebad Schönhagen auf der Halbinsel Schwansen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Ferienwohnungen für 2 Personen, für die ganze Familie oder gar mit dem Hund, denn auch der Vierbeiner kann die herrlich natürliche Umgebung in vollen Zügen auskosten. Ein Ferienhaus an der Schlei stellt eine lohnenswerte Alternative dar. In Schönhagen genießen Gesundheit und Aktivitäten einen hohen Stellenwert. Die Helios Klinik im ehemaligen Schloss Schönhagen mit dem Therapie- und Rehabilitationzentrum steht auch Urlaubern der Region offen. Das vielseitige Strandleben mit Angeln, Surfen, Segeln oder Tauchen und das Radfahren durch die abwechslungsreiche Landschaft sind Argumente, die für eine Reise ins Ostseebad Schönhagen sprechen.

Schleswig mit Schloss Gottorf

Schleswig mit seiner bewegten Geschichte ist das perfekte Reiseziel für Kulturliebhaber. Schon weit in der Ferne sichtbar ist das Schloss Gottorf das Wahrzeichen der Stadt. Der heutige Bau stammt aus dem 15./ 16. Jahrhundert, aber die gesamte Baugeschichte umfasst 800 Jahre. Hier sind heutzutage das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte sowie das Archäologische Landesmuseum untergebracht. In der unmittelbaren Umgebung von Schlei ist das nachgebaute Wikingerdorf Haithabu ein Ziel für die ganze Familie. Das einstige Handelszentrum der Nordmänner wurde aufwendig rekonstruiert und das Leben der damaligen Zeit wird noch immer mit Laiendarstellern nachempfunden. St. Petri, der Schleswiger Dom, wurde erstmals 1134 urkundlich erwähnt und ist ein weiteres Zeugnis der langen Besiedlungsgeschichte. Neben diesen kulturellen Aspekten punktet Schleswig auch mit einer wunderbaren natürlichen Umgebung und unzähligen Angeboten zum Wassersport. Um die Stadt mit all ihren Vorzügen kennenzulernen, empfiehlt sich die Anmietung einer Ferienwohnung an der Schlei. Aus diese Weise können Sie die Stadt kennenlernen und haben das Wasser sowie die Natur direkt vor Tür.

Die Schleidörfer Selk, Brodersby und Grödersby

Entlang der Schlei sind es vor allem die kleinen charmanten Dörfer, die einen erholsamen Urlaub versprechen. Die Reetdächer und Fachwerkhäuser inmitten einer kleinen Dorfgemeinschaft sorgen für ein faszinierendes Ambiente. Hier findet sich mit Sicherheit das passende Ferienhaus an der Schlei, denn die Auswahl ist absolut überzeugend. Insbesondere die Häuser im typischen Stil der Region erfreuen sich einer besonders großen Beliebtheit, aber auch ein modernes Ferienhaus für 6 Personen dürfte in den Schleidörfer keine Seltenheit sein. Eingebettet in die herrliche Naturlandschaft der Schlei sind es Ortschaften wie Brodersby mit seinen beiden Yachthäfen sowie der sieben Kilometer langen Uferlinie, die ihren besonderen Reiz ausüben. Empfehlenswert sind ebenso Selk, Grödersby und Arnis. Bei Letzterer handelt es sich jedoch um kein Dorf, sondern um die kleinste Stadt Deutschlands mit ihren 270 Einwohnern. Eine Ferienwohnung an der Schlei verspricht auch hier ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Urlaubsregionen in Schlei

Alle Ergebnisse anzeigen

Neue Privatunterkünfte