Ferienhäuser und Ferienwohnungen in
Eifel

10 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Eifel. Besuchen Sie den Nürnburgring oder die Maare der Vulkaneifel.

Von einem Ferienhaus in der Eifel aus können Sie eine außergewöhnliche Landschaft entdecken

Ein Ferienhaus in der Eifel bietet eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für einen erholsamen Urlaub in einer beeindruckenden Natur. Die Eifel verläuft als Mittelgebirge in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Sie wird durch die größeren Städte Aachen im Norden, Koblenz im Osten und Trier im Süden begrenzt. Eine lange Grenzlinie im Osten und Süden stellen Rhein und Mosel mit etlichen bekannten Weinorten dar. Die höchste Erhebung der Eifel ist mit 747 Metern die Hohe Acht. Herrliche Waldgebiete und malerische Seen bereichern die Eifellandschaft. Die Nordeifel liegt im Süden von Nordrhein-Westfalen mit den reizvollen Orten Bad Münstereifel, Simmerath und Schleiden sowie Monschau, Hellenthal und Mechernich.

Von einem Ferienhaus in der Eifel aus kann der zweitgrößte deutsche Stausee, der Rursee, besichtigt werden. In der Hocheifel liegt der legendäre Nürburgring in der Nähe der Ortschaft Adenau. Zu den weiteren Ortschaften dieser Region zählen Wimbach, Herschbroich und Eichenbach. Der Laacher See, die Hohe Acht sowie die Orte Rieden, Mayen und Nickenich befinden sich in der Osteifel. Eine beliebte Urlaubsregion stellt die Vulkaneifel dar. Daun und Gerolstein sind hier die bekanntesten Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und idyllischen Maaren. Bitburg, bekannt durch seine Bierherstellung, befindet sich ebenso in der Südeifel wie Biersdorf und Waxweiler, nahe des Barmener Sees (Baggersee zum Baden). Im Nationalpark Eifel können Sie romantische Wanderungen oder Radtouren durch die intakte Natur unternehmen. Entspannen Sie an einem der Maare in der Umgebung. Einige Maare bieten verschiedene Wassersportaktivitäten. Der typische kreisrunde Charakter der Maare deutet auf den vulkanischen Ursprung hin.

Mehr anzeigen

Eine Vielzahl von Maaren bildet das Markenzeichen der Vulkaneifel

Die runden Seen mit leuchtend blauem Wasser eignen sich hervorragend für einen gemütlichen Rundgang. Einige Maare sind durch Rad- und Wanderwege miteinander verbunden. Jedes Maar hat seine individuelle Geschichte und seinen besonderen Charme. In einigen Maaren kann geschwommen werden, andere stellen ein Paradies für Angler dar. An einigen Kraterseen sind seltene Vogelarten vorzufinden. Am Eichholzmaar in der Vulkaneifel befinden sich kleinere Reptilien und seltene Wasservogelarten. Im Laacher See ist bei einer maximalen Tiefe von 53 Metern derzeit noch eine leichte vulkanische Aktivität durch aufsteigendes Kohlenstoffdioxid erkennbar. Dort befindet sich auch die Abtei Maria Laach. Das auf circa 30.000 Jahre geschätzte Gemündener Maar, eines der drei Dauner Maare, bietet ein Naturfreibad für Wasserfreunde. Das Holzmaar in der Nähe von Gillenfeld liegt in einem Naturschutzgebiet und ist komplett von einem Wald umgeben. Hier leben verschiedene Fischarten. Vom Ufer aus darf mit einem Angelschein geangelt werden.

Das flachste Eifelmaar mit einer Tiefe von nur maximal 2,80 Meter stellt das Immerather Maar dar. Unzählige Seerosen, gelbe Schwertlilien und Schilf kennzeichnen das Meerfelder Maar in der Nähe der Stadt Manderscheid. Mit einer maximalen Wassertiefe von 72 Metern ist das von Buchenwäldern umgebene Pulvermaar das tiefste Maar der Eifel. Es befindet sich südöstlich von Daun. Am Ostufer befindet sich ein Naturbad. Rund um das Schalkenmehrerener Maar verläuft ein schöner Wanderweg. Im Maar ist Baden und Schwimmen erlaubt. Außerdem bestehen Möglichkeiten zum Bootfahren, Surfen und Angeln. Der kleinste Vulkansee befindet sich nahe der Ortschaft Strohn mit dem Trautzberger Maar. Es verfügt nur über einen Durchmesser von 75 Metern. Das Ulmener Maar wird auch "Jungfernweiher" genannt. Um dieses Maar ranken sich viele Sagen und Geschichten. Ruinen einer Ritterburg aus dem 11. Jahrhundert befinden sich am südlichen Ende des Ulmener Maars. Naturlehrpfade befinden sich um das Maar sowie im angrenzenden Wald. Ebenso ist ein Vogelschutzgebiet eingerichtet. Das Weinfelder Maar, das auch als Totenmaar bezeichnet wird, befindet sich neben einem Friedhof mit einer Kapelle aus dem 14. Jahrhundert. In einem geräumigen, gut eingerichteten Ferienhaus in der Eifel können Sie einen preisgünstigen, erholsamen Urlaub verbringen. Von einem Ferienhaus in der Eifel können Sie Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge mit dem Pkw die landschaftlich außergewöhnliche Eifel erkunden und genießen. Ein Urlaub mit Hund ist in einem Ferienhaus in der Eifel problemlos möglich.

Flexible Möglichkeiten zur Unterkunftsauswahl für Singles, Paare und Familien mit Kindern

Eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten in der Urlaubsregion Eifel bieten komfortable Hotels, Pensionen und Ferienhäuser sowie Ferienwohnungen. Durch preiswerte Privatunterkünfte ist ein erholsamer Eifelurlaub auch für Familien mit mehreren Kindern problemlos buchbar. Bei einem Urlaub in der Eifel bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung. Von einem Ferienhaus in der Eifel aus können Sie Bergwandern zur Hohen Acht betreiben. Von einer Ferienwohnung in Adenau aus können Sie mit dem Mountain-Bike einen Ausflug zum Nürburgring unternehmen. Für jeden Geschmack und Bedarf sind ausreichende Angebote vorhanden. Ein Ausflug mit dem Pkw vom Ferienhaus in Rieden nach Cochem an der Mosel bietet herrliche Blicke auf die Landschaft und die dortigen Sehenswürdigkeiten. Von der stolz in den Himmel ragenden Reichsburg über romantische Moselschleifen bis zu eindrucksvollen Fachwerkhäusern imponiert so manches. Auf der Fahrt nach Cochem lohnt sich ein Abstecher zur Burg Eltz im Bereich Maifeld.

Durch ihre versteckte Lage im Wald ist die Burg Eltz als eine der wenigen Burgen nie zerstört worden. Im vulkanisch geprägte Teil der Eifel sind ausdrucksstarke Kraterseen entstanden. Von einer Ferienwohnung in der Vulkaneifel aus können Sie die nicht weit voneinander entfernt liegenden Maare aufsuchen und die dortige Atmosphäre genießen. Die Städte Gerolstein und Daun haben einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählen die Eifeler Vulkanmuseum und der Wildpark in Daun sowie eine "Werksführung Gerolsteiner Sprudel". Durch Ausflüge von Ihrem Ferienhaus in der Eifel können Sie die landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Besonderheiten der Eifel eindrucksvoll erleben.