Ferienhäuser und Ferienwohnungen in
Salzburger Land

Gastfreundliches Salzburger Land

Als sehr vielseitige Ferienregion lockt das Salzburger Land zu jeder Jahreszeit zahlreiche Touristen an. Das österreichische Bundesland ist für deutsche Urlauber leicht erreichbar, da es direkt an Bayern grenzt, zudem wird es landschaftlich von den nördlichen Ausläufern der Alpen geprägt. In der Landeshauptstadt Salzburg leben 155.000 der insgesamt 550.000 Einwohner. Die zweitgrößte Stadt im Salzburger Land ist Zell am See mit 87.000 Bewohnern.

Das Besondere am Salzburger Land ist die facettenreiche Landschaft, die flache und hügelige Regionen ebenso umfasst wie hochalpines Terrain, der höchste Berg ist der Großvenediger mit 3.660 Metern. Die 7.150 Quadratkilometer große und mit vielen Seen aufgelockerte Urlaubsregion bietet sich im Sommer zum Wandern, Radfahren oder Genießen von Tradition und Kultur an. Im Winter lädt der in höheren Lagen immer vorhandene Schnee zum Skifahren und Snowboarden ein. Nach dem Winterzauber finden Sie Entspannung in einer Thermalquelle vor Ort. Und danach könnten Sie das abwechslungsreiche Apre-Ski-Spektakel miterleben.

Mieten Sie im Salzburger Land eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus


Besonders günstig buchen Sie das passende Feriendomizil online, die Angebote sind ausreichend bebildert, informativ beschrieben und die Buchung ist in wenigen Schritten erledigt. Private Unterkünfte für die ganze Familie finden Sie vor Ihrer Reise ins Salzburger Land in jedem Gebiet. Idealerweise wählen Sie ein zentral gelegenes Feriendomizil, dann erreichen Sie alle interessanten Ziele schnell mit dem eigenen Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein weiterer Vorteil von familiengeführten Ferienwohnungen ist die meist liebevoll gewählte und umfassende Einrichtung. Sie fühlen sich im gemieteten Chalet sehr schnell wie zu Hause und erfreuen sich an ruhiger Privatsphäre. Nachfolgend einige Tipps für den Urlaub im Salzburger Land.

Sehenswertes Salzburg


Die Festung Hohensalzberg gibt Ihnen eine wunderbare Aussicht über die historische Altstadt, sie ist gleichzeitig das Wahrzeichen der Mozartstadt Salzburg. Schloss Hellbrunn lockt mit einzigartigen Wasserspielen und Schloss Mirabell mit wunderschönem Garten. Darüber hinaus wandeln Sie in der City überall auf Mozarts Spuren, nach ihm ist ein Platz benannt und seine Werke ehren die Salzburger mit einem Denkmal. Die Stadt ist im Winter ebenso eine Reise wert wie zu jeder anderen Jahreszeit, sie verfügt über ein buntes Angebot an Gastronomie und Nachtleben.

Radtour um den Wolfgangsee


Die Tagestour mit dem Fahrrad ist aufgrund flacher Strecke und lediglich 18 Kilometer für die ganze Familie geeignet. St. Gilgen liegt wenige Kilometer von Salzburg entfernt am westlichen Seeufer und bietet sich als Ausgangsort an. Der asphaltierte Radweg führt fast immer direkt am Wolfgangsee entlang durch einmalig schöne Landschaft und endet in St. Wolfgang. Auf der gesamten Strecke laden Sehenswürdigkeiten zum Anhalten ein und nach ausgiebiger Rast in St. Wolfgang können Sie auf dem gleichen Weg zurückfahren.

Kaprun - Zell am See


Zell am See ist von einmalig schöner Bergwelt umgeben, gleichzeitig können Sie im Sommer morgens von Kaprun aus zum Gletscherskifahren aufbrechen und nachmittags nach einem Sprung ins klare Seewasser in der Sonne liegen. Ein reizvolles Ausflugsziel ist zudem die Thun-Klamm mit ihrem rauschenden Wasserfall.

Urlaubsregionen in Salzburger Land

Alle Ergebnisse anzeigen

Neue Privatunterkünfte