Ferienhäuser und Ferienwohnungen in
Binz

Urlaub in Binz, Architektur zum Verlieben und vielseitige Sportangebote

Weiße Kreidefelsen an der Küste, mächtiger Buchenwald und viel blaues Wasser. Das sind die ersten Impressionen von der Inselschönheit Rügen in der Ostsee. Die beliebte Ferieninsel ist jedoch viel mehr. Buchten und zahlreiche Halbinseln zerteilen die Küstenlinien. Die Vorpommersche Boddenlandschaft ist Nationalpark und vermittelt Einblicke in den Charakter der Insel. Aus Fischerorten haben sich im 19. und 20. Jahrhundert in wenigen Jahrzehnten beliebte Seebäder entwickelt. Dafür ist eine besondere Architektur entstanden. In Binz sind schöne Beispiele der örtlichen Variante zu bewundern. Architektonische Leckerbissen, Kultur in unterschiedlichen Spielarten und Wassersport in allen Variationen bietet Binz auf Rügen.

Die Reise in das Bäderparadies Binz ist mit dem Auto möglich. Alternativ sind Bahnverbindungen von Berlin oder Hamburg sowie von anderen Städten aus über Stralsund zu nutzen. Menschen mit Interesse an Gebäuden finden in diesem Städtchen wunderbare Häuser mit der reizvollen Bäderarchitektur. Der Baustil verbindet die unterschiedlichsten Stilelemente miteinander. Klassizistische Formensprache ist durch Jugendstilfenster ergänzt. Antikisierende Säulen und Zinnen gehen mit Holzloggien eine Verbindung ein. Die weiße Farbe dominiert an den Fassaden. Türmchen und durchbrochene Holzelemente erinnern an reich dekorierte Torten. Gebaut wurden die Häuser als Villen für die Sommermonate mit dem Ziel, Badegäste zu beherbergen. Jedes Jahr wurden die Gebäude erweitert und ergänzt. Heute zeigen die Häuser nach umfangreichen Renovierungen ihren ungewöhnlichen Charme. Die Zimmer sind für eine ganzjährige Nutzung hergerichtet und bieten in den kühlen Monaten einen kuscheligen Aufenthalt. Wohnen in einem Zimmer, einem Apartment oder einer Wohnung in einem Haus mit Bäderarchitektur macht den Urlaub in Binz unvergesslich. Eine private Unterkunft in der Nähe ist ebenfalls schön und erlaubt einen ausgiebigen Blick auf die attraktiven Fassaden.

Kurhaus und Informationen im Urlaub

In Binz auf Rügen hat die Kurverwaltung ihren Sitz im Haus des Gastes. Es ist ein exklusives Gebäude. Die Wändehaben eine dunkle Farbe und sind durch weiße Balken abgesetzt. Vielteilige Rundbogenfenster gliedern die Hausfassade - ein weiteres Beispiel der ausnehmend schönen Architektur in den alten Seebädern. Im Inneren ist es modern. Internetzugang ist selbstverständlich. Die Informationen haben einen aktuellen Stand. Die Beratungen sind freundlich. In den schönen Sälen werden Veranstaltungen durchgeführt. Das Kurhaus erstrahlt in neuem Glanz an der Strandpromenade. Ein Spaziergang auf der Strandpromenade ist für eine Familie wie für Singles ein erfrischendes und ein gesundes Erlebnis. Der Weg führt zur Seebrücke. Sie ist aus Holz und wie die Bäderarchitektur weiß. Sie ragt weit in die Ostsee hinein und löst bei Besuchern immer wieder Begeisterung aus. In den Sommermonaten sorgen Open Air Konzerte für Unterhaltung. Als ungewöhnlicher Ortsteil lockt Prora direkt an der Ostsee.

Sandstrand und Ostsee

Der Urlaub auf Rügen ist für eine Familie günstig mit einem Ferienhaus für 4 Personen. Die Unterkunft für Binz ist online zu buchen. Der Tagesablauf kann frei gestaltet und die Versorgung den Bedürfnissen der Familie angepasst werden. Eine Ferienwohnung für 2 Personen im Ostseebad Binz ist von privaten Anbietern zu mieten. Sie bietet unkomplizierten Zugang zu den schönen Sandstränden. Die Strände laden zu kurzen oder ausgiebigen Spaziergängen ein. Es gibt keine ungünstigen Monate. Im Herbst ziehen Zugvögel vorbei, im Winter zeigt die Ostsee ein ständig wechselndes Aussehen. Die Badesaison-Eröffnung zieht viele Gäste auf die Insel Rügen. Kinder und Erwachsene lieben den Strandkorb. Er gehört zu einem gelungenen Urlaub. Vielfältige Wassersport-Angebote - baden, segeln, surfen und vieles mehr - sind im Ostseebad Binz selbstverständlich. Angeler kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Es gibt einen Gästeangelschein.

Urlaubsregionen in Binz

Alle Ergebnisse anzeigen

Neue Privatunterkünfte