Ferienhäuser und Ferienwohnungen in
Teneriffa

Urlaub auf Teneriffa. 60 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Teneriffa. Buchen Sie Ihre Privatunterkunft im Wandergebiet oder in der nähe der vielen Traumstrände.

Urlaub auf Teneriffa

Teneriffa ist eine spanische Insel mit einer Bevölkerung von etwa 910.000 Einwohnern. Es ist Teil des kanarischen Archipels im Atlantik. Teneriffa hat das ganze Jahr über ein Frühlingsklima, so dass es sich lohnt, mit der Familie in der Herbst-/Wintersaison Urlaub in einem Ferienhaus oder Ferienwohnung auf Teneriffa zu machen. Sie ist als Insel mit Tausenden von Gesichtern bekannt, weil ihr Erscheinungsbild vielfältig ist: die hohen Berge von Anaga, die riesigen Klippen von Los Gigantes im Norden Teneriffas. Charakteristisch sind auch schwarze Sandstrände wie Playa Jardin und Playa de Benijo, ausgedehnte Bananenhaine und grüne Kiefernwälder. Neben dem perfekten Klima, der üppigen Natur, den schönen Stränden und den malerischen Dörfern, in denen Sie eines der Ferienhäuser Teneriffas buchen können, bietet die Insel eine magische Atmosphäre, die wie in der Zeit aufgelöst wirkt, aufgrund ihrer Geschichte, die aus Kämpfen und Eroberungen besteht, aber auch eine reiche Tradition, die grundlegend für das Verständnis der Kultur, der gegenwärtigen Realität und vor allem des Charakters ihrer Bewohner ist.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa

Wenn Sie es vorziehen, im Nordosten der Insel zu wohnen, sollten Sie sich für Ferienwohnungen in Santa Cruz de Teneriffa entscheiden. Im Südwesten finden Sie in La Orotava wunderschöne Ferienwohnungen. Dieser Ort kann Sie leicht dazu inspirieren, die charmanten Städte weiter zu erkunden. Der Süden Teneriffas ist jedoch ein idealer Ort, um eine Villa in Strandnähe zu mieten. Und ein erschwingliches Ferienhaus auf Teneriffa zur Miete wird all Ihre Bedürfnisse erfüllen, wenn Sie im Rahmen Ihres Budgets bleiben. Die luxuriösen Apartments auf Teneriffa, die wirklich luxuriös ausgestattet sind, eignen sich perfekt, um den Genuss des Luxus zu entdecken und sich in einem schönen Interieur zu entspannen, um nach einem Home Spa an den Strand zu gehen. Die Unterbringung in einem Ferienhaus mit Swimmingpool ist perfekt für einen Aufenthalt im Freien.

Teneriffa erkunden

Die gute Verbindung über zwei Flughäfen mit dem spanischen Festland und vielen europäischen Destinationen führt dazu, dass Touristen oft nach Teneriffa in den Urlaub fahren. Mit einem Mietwagen können Ihr Ferienhaus auf Teneriffa  leicht erreichen. Ein Auto ist auch die bequemste Art, um auf der Insel zu reisen. Wenn Sie nicht mit dem Auto fahren möchten, mieten Sie ein Ferienhaus auf Teneriffa in der Nähe von einem schönen Strand. In einer der größeren Städte können Sie verschiedene Bustouren und Katamaranfahrten unternehmen. Diese Attraktionen ermöglichen es Ihnen, die Landschaften, die farbenfrohe Flora und Fauna der Insel zu erkunden. Wenn Sie tagsüber zu anderen Inseln des Archipels reisen möchten, brauchen Sie nur ein Tragflächenboot, eine Fähre oder  ein Flugzeug um die weiter entfernten Inseln zu erreichen.

Strände auf Teneriffa

Die Strände in Adeje sind perfekt für einen Strandurlaub. Wenn Sie also eine Ferienwohnung auf Teneriffa am Playa del Duque oder ein Ferienhaus mit Meerblick mieten, werden Sie einen tollen Urlaub haben. Teneriffa ist Gastgeber der besten Festivals in Spanien, die Zuschauer aus allen Ecken Europas anziehen. Lange Tanznächte auf den Partys bis zum Morgengrauen ergänzen die erholsamen Tage an den besten Stränden Teneriffas unter der sengenden Sonne der Kanaren. Wenn Sie während Ihres Teneriffa-Urlaubs nach den besten Partys suchen, buchen Sie eine Wohnung in Playa de las Americas, denn hier finden Sie die lebhafteste Straße der Insel, die bei jungen Touristen am beliebtesten ist. Diejenigen, die sich nicht so sehr mit der lauten und verrückten Atmosphäre identifizieren, ziehen es vielleicht vor, an der Costa Adeje oder in Los Cristianos zu bleiben, wo es auf der Promenade in San Telmo Dutzende von Bars und Clubs mit Blick auf das Meer gibt, die für alle Altersgruppen und Geschmäcker geeignet sind. Es ist auch ein guter Standort für diejenigen, die gerne fischen oder segeln - und es gibt sogar Glasbodenbootfahrten.

Die Gemeinde Arona wird ebenso oft von Strandfans gewählt. Es gibt auch die Playa de las Vistas, die von Einheimischen wegen ihres kristallklaren Wassers und ihrer Dienstleistungen besucht wird. Es ist ein Ort, der jedes Jahr zu jeder Tageszeit viele Surfer oder Strandliebhaber anzieht. Wer die Ruhe schätzt, dem sei eine Finca auf Teneriffa empfohlen, die weit entfernt von den typischen Ferienorten von Guía de Isora an der Westküste Teneriffas liegt.

Urlaub mit Ihrem Kind auf Teneriffa

Es ist eine großartige Idee, einen Familienurlaub auf Teneriffa zu verbringen, denn Sie werden mindestens zwei interessante Orte finden, die Sie besuchen können. Der erste ist der Siam-Park, einer der besten in Europa, und der zweite ist das Aqualand in Costa Adeje. Wenn Sie sich für ein Ferienhaus im Norden Teneriffas entscheiden, sollten Sie unbedingt den Loro-Park in Puerto de La Cruz besuchen, eine Kombination aus Zoo und botanischem Garten. Nicht nur die Jüngsten werden den Ort genießen. Sie können stundenlang die Flora und Fauna Teneriffas bewundern.

Die Attraktionen Teneriffas

Teneriffa ist auch für seine Wale bekannt, von denen Tausende regelmäßig die Meerenge zwischen Gomera und Teneriffa besuchen; dies ist ein guter Grund, eine Bootsfahrt zu unternehmen. Auch die Inselstädte sind einen Besuch wert. Von einem ausgewählten Ferienhaus, Finca, Chalet, Bungalow auf Teneriffa aus können Sie in das historische Zentrum von La Laguna, ein UNESCO-Weltkulturerbe, zusammen mit der Kathedrale Santa María de los Remedios besuchen. Santa Cruz de Tenerife verfügt über historische Gebäude, einen modernen Konzertsaal, Einkaufszonen und elegante Restaurants sowie ein beeindruckendes Naturkundemuseum.

Aktivurlaub auf Teneriffa

Wenn Sie lange genug am Strand gelegen haben und in Ihrem Ferienhaus auf Teneriffa in einem bequemen Bett schlafen, können Sie eine wirklich interessante Zeit erleben. Es lohnt sich immer, den Eigentümer des Ferienhauses zu bitten, Rad-, Trekking-, Jogging- oder Surfingrouten zu empfehlen. Auf der Insel finden Golfbegeisterte viele Golfplätze, die es wert sind, wie Abama Golf in Guía de Isora gespielt zu werden. Teneriffa ist dank des Windes berühmt für seine Wellen, die zum Surfen und Bodyboarding, Wind- oder Kitesurfen genutzt werden können. Es gibt viele Sporteinrichtungen, und da die Nachfrage nach Wassersportarten groß ist, kann die Insel Teneriffa auch Fachpersonal für Anfänger anbieten.

Urlaubsregionen in Teneriffa

  • Teneriffa Nord

    El Sauzal, Icod de los Vinos, La Guancha, La Orotava, Los Realejos, Puerto de la Cruz, Santa Cruz de Tenerife, Santiago del Teide,

  • Teneriffa Süd

    Adeje, Alcala, Arico, Arona & Umgebung, Guía de Isora & Umgebung, Puerto de Santiago, Vilaflor,

Alle Ergebnisse anzeigen

Neue Privatunterkünfte